Schutz und Förderung

Schwerbehindertenrecht

Schwerbehinderten Menschen steht besonderer Schutz und Förderung im Arbeitsleben zu.

Typische Themen

  • Nachteilsausgleiche (oder auch Merkzeichen)
  • Beanspruchung der frühzeitigen Altersrente
  • Grad der Behinderung wurde nicht korrekt festgestellt, da das Ausmaß der Gesundheits-& Funktionsbeeinträchtigungen der Antragsteller nicht ausreichend berücksichtigt wurde
  • Gesonderter Kündigungsschutz und Zusatzurlaub

Meine Leistungen

  • Durchführung des Antragsverfahrens einschließlich der Korrespondenz mit Ihren behandelnden Ärzten
  • Überprüfung des Festellungsbescheides vom Landesamt in Hinblick auf die korrekte Ermittlung der Höhe des Grades der Behinderung
  • Durchführung des Verfahrens zur Neufeststellung und Höherstufung des Grades der Behinderung

Als Rechtsanwältin und Fachanwältin für Sozialrecht bin ich für Sie ein kompetenter und verständnisvoller Ansprechpartner!

Wussten Sie, dass Arbeitgeber mit mindestens 20 regelmäßigen Arbeitsplätzen verpflichtet sind, je nach Betriebsgröße, eine bestimmte Anzahl von Schwerbehinderten zu beschäftigen?

Sprechzeiten

  • 09:00 - 13:00 Uhr
  • 14:00 - 17:30 Uhr
  • 09:00 - 13:00 Uhr
Termine nach Vereinbarung. Weitere Sprechzeiten auf Anfrage.